PVC-Stabilisatoren

Die Eigenschaften von PVC-Produkten, wie z.B. Fensterprofilen oder Rohren, sind u.a. abhängig von den verwendeten Stabilisatoren. PVC ist hart und spröde und wird erst durch Zugabe von Weichmachern und Stabilisatoren formbar. Mit Hilfe von Stabilisatoren wird die Verarbeitung von PVC somit erst möglich und gleichzeitig schützen sie das Endprodukt vor Veränderungen durch Wärme, UV-Licht oder Sauerstoff.

Fenster- & Fensterbankprofile

Geschäumte Profile

Technische Profile

Platten

Rohre und Fittings

Kabel

Lieferformen

Die klassischen Stabilisierungssysteme werden als Mischprodukte in Pulver und Granulatform sowie als S-Granulat geliefert.

Verpackungen

Als transport- und handhabungssichere Verpackungen stehen wahlweise Folienbeutel in Pappcontainern, Papier- /PE-Säcke, Big Bags, Stahlcontainer, Wechselsilos und Straßensilozüge zur Verfügung.