Weitere Additive

Für die Verarbeitung des PVC sind neben Stabilisator weitere Additive notwendig. Sie verbessern die Verarbeitung des Dryblends sowie die physikalischen Eigenschaften des Endprodukts, wie z. B. Wetterbeständigkeit oder Glanz.

IKA vertreibt exklusiv seit 2015 Modifier, CPE/ ACM und Verarbeitungshilfen des chinesischen Herstellers Rike Chemicals in Westeuropa.

CPE / ACM

Fließhilfen

Modifier /Schlagzähmodifier

Lieferformen

Die klassischen Stabilisierungssysteme werden als Mischprodukte in Pulver und Granulatform sowie als S-Granulat geliefert.

Verpackungen

Als transport- und handhabungssichere Verpackungen stehen wahlweise Folienbeutel in Pappcontainern, Papier- /PE-Säcke, Big Bags, Stahlcontainer, Wechselsilos und Straßensilozüge zur Verfügung.