CPE/ACM

Schlagzähmodifier werden zur Erhöhung der Zähigkeit des PVC eingesetzt. Durch eine von Rike Chemical entwickelte und patentierte Technologie wurde ein Propfcopolymer auf der Basis von chloriertem PE, Methylmethacrylat und Butylacrylat hergestellt, welches deutliche Vorteile gegenüber gängigen Modifizierungstypen bietet.

Je nach Anwendung und Anforderung bieten wir verschiedene Produkte an.

  • IKAMOD 102 Hocheffizienter Schlagzäh-Modifier auf CPE/Acrylat-Basis.
  • IKAMOD 102S4 Hocheffizienter Schlagzäh-Modifier auf CPE/Acrylat-Basis, silierfähige Type.
  • IKAMOD 105 Hocheffizienter Schlagzäh-Modifier auf CPE/Acrylat-Basis, silierfähige Type.
  • IKAMOD 109M M-CPE Schlagzäh-Modifier.
  • IKAMOD 135A Hocheffizientes, chloriertes Polyethylen mit hervorragenden Eigenschaften hinsichtlich Bruchdehnung und Zähigkeit sowie geringerem Kreideanteil.
  • IKAMOD G2S4 Hocheffizienter Schlagzäh-Modifier auf CPE/PMMA-Basis – Beschleunigte Plastifizierungs-, sowie exzellente Reißdehnungs- und Glanzeigenschaften.

Weitere Produkte sind auf Anfrage erhältlich.